Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
start:wichtige_daten:panhardstab [2017/09/29 21:10]
gr
start:wichtige_daten:panhardstab [2018/03/23 17:55] (aktuell)
gr
Zeile 15: Zeile 15:
  
 Eine passende Nuss zum Ausdrücken,​ Vaseline/​Silikonfett und ein passendes Holzstück reichen zum Eindrücken ​ im Schraubstock. Eine passende Nuss zum Ausdrücken,​ Vaseline/​Silikonfett und ein passendes Holzstück reichen zum Eindrücken ​ im Schraubstock.
 +
 +----
 +
 +
 +===== Gummimetalllager Panhardstab 281-286 =====
 +
 +281 505 181
 +
 +Es passt zu allen LT bis **1989, auch 4x4**, und ist auf dem engl. Markt noch erhältlich.
 +
 +Zyl.-Schraube **M12x1,​5x80**
 +
 +----
 +
 +==== das Ersatzteil, selbstgefertigt ====
 +
 +Dies ist eine dauerhafte Lösung, um dieses nicht mehr erhältliche Ersatzteile zu ersetzen.
 +
 +Man besorgt sich vom Mercedes T1 die Metalllager für das Federgehänge. Unter Artikelnummer **0003210050** in der Bucht. ​
 +
 +Die Lager sind 70mm lang, und 38mm.stark mit 12mm Lochdurchmesser.
 +
 +----
 +
 +=== Teil passend machen ===
 +
 +-Mittig durchtrennen und auf die benötigte Länge, mit Hilfe eines Winkelschleifers,​ bringen. ​
 +
 +-Die Lagerhälften(einzeln) mit Hilfe einer Gewindestange und Muttern (kontern) in eine Standbohrmaschine spannen.
 +
 +-Für Bandschleifer Schleifbänder kaufen und passende Streifen zuschneiden. Damit ist es ein leichtes den Außendurchmesser auf das benötigte Maß anzupassen.
 +
 +-Die beiden Hälften presst man dann mit einem kräftigen Schraubstock oder Gewindespindeln,​ mit Vaseline bestrichen, ein. (Auszugsweise aus Forumsbeitrag ​ von ltpit(Peter) am 22. März 2018 15:02:41: )
  
  
Zeile 21: Zeile 54:
 ---- ----
  ​\\ ​  ​\\ ​
----//​gerald ​17:1113 October 2014 UTC// +---//​gerald ​16:5523 March 2018 UTC//
 ---- ----
  ​\\ ​  ​\\ ​
 
start/wichtige_daten/panhardstab.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/23 17:55 von gr