Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

start:reparaturtips:pulldowndose_am_ch_vergaser_35pdsit [2016/10/07 20:54] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +=====  Pulldowndose am CH Vergaser 35PDSIT =====
 +
 +Der 35PDSIT von Solex hat eigentlich zwei Unterdruckdosen,​ die Pulldowndose und den Drosselklappendämpfer..
 +
 +----
 +
 +==== Pulldowndose ​ ====
 +
 +Wenn man den Motor "kalt startet“, ist die Drosselklappe der Startautomatik geschlossen. Wenn man jetzt nun Gas geben würde, bekommt ​ der Motor zu fettes Gemisch. Er würde dann stottern....
 +
 +Die __Pulldowndose ​ bewirkt__, dass bei kaltem Motor und geschlossener Choke-Klappe,​ diese beim Gasgeben mit geöffnet wird, d. h. sobald man Gas gibt , 
 +
 +-öffnet sich die Drosselklappe,​ und 
 +
 +-der Unterdruck über, bzw. vor der Drosselklappe,​ würde jetzt die Starterklappe (Choke-Klappe) quasi zusaugen, was wieder die Luftzufuhr drosseln würde. ​
 +
 +Noch dazu liegt die Hauptdüse sozusagen zwischen den beiden Klappen, d. h.,  wenn die Drosselklappe offen ist und die Starterklappe zu wäre, __würde der Motor zuviel Benzin mit viel zu wenig Luft ansaugen und „absaufen“__. ​
 +
 +Darum braucht man diese Pull-Down-Dose,​ um eben die Starterklappe über Unterdruck mit zu öffnen. ​
 +
 +Wenn die Bi-Metall-Feder in der Starterklappe dann mal warm ist, hat die Dose an sich keine Funktion mehr, da die Starterklappe sowieso ganz geöffnet ist. **Aber dicht muss sie trotzdem sein, da man sonst undefiniert Falschluft in den Vergaser bekommt**. Das führt zu schlechtem Motorlauf.
 +
 +----
 +
 +==== Drosselklappendämpfer ====
 +
 +Die zweite Unterdruckdose sitzt außen am Vergaser mit einem Schlauch, in dem ein weiß/​grünes Drosselventil sitzt. ​
 +
 +Diese Unterduckdose ist der Drosselklappendämpfer oder auch Schließungsdämpfer genannt. Er verhindert, dass die Drosselklappe schlagartig zufällt, wenn man vom Gas geht. 
 +
 +Somit kann im Schubbetrieb noch etwas länger Luft und Treibstoff in den Motor gesaugt werden; damit wird besonders beim Herunterschalten auch bedeutend "​weicher eingekuppelt"​.  ​
 +
 +Der Schließungs- bzw. Drosselklappendämpfer wurde ab 7.77 verbaut, d. h. nicht alle 35PDSIT ​ haben ihn. Siehe auch [[start:​reparaturtips:​benziner_vergaser|Pulldowndose/​Drosselklappe prüfen; hier sind auch Bilder dazu zu sehen]]
 +
 +(Ch-Michl , 18. August 2014 07:34:41:)
 +
 +----
 +---//gerald 12:24, 23 August 2014 UTC//
 +
 +----
 +
 +
 +
 +
 +
 + \\
 +zurück zu : [[::​start|Start]] , [[:​start:​reparaturtips|Reparaturtips]]
  
 
start/reparaturtips/pulldowndose_am_ch_vergaser_35pdsit.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:54 (Externe Bearbeitung)