Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
start:reparaturtips:lenkgetriebe_der_schwereren_lt_40_bis_55_mit_starrachse [2016/10/11 20:53]
gr
start:reparaturtips:lenkgetriebe_der_schwereren_lt_40_bis_55_mit_starrachse [2016/10/11 21:24] (aktuell)
gr
Zeile 5: Zeile 5:
 Hier mal etwas über das Lenkgetriebe der schwereren LT 40-55. mit Faustlenkerachse (Starrachse). Hier mal etwas über das Lenkgetriebe der schwereren LT 40-55. mit Faustlenkerachse (Starrachse).
  
-1.die Draufsicht so wie das Getriebe am Rahmen anliegt. 
  
-2.Draufsicht auf das mechanische Lenkgetriebe+{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​1.die_draufsicht_so_wie_das_getriebe_am_rahmen_anliegt..jpg?​400|}} 
 +{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​2.draufsicht_auf_das_mechanische_lenkgetriebe.jpg?​400|}} 
 + 
 + 
 +----
  
 Die Bilder im eingebauten Zustand stammen von meinem LT mit Servolenkung. Das braune was man sieht ist kein Rost, sondern Wachs in seiner Naturfarbe. Die Bilder im eingebauten Zustand stammen von meinem LT mit Servolenkung. Das braune was man sieht ist kein Rost, sondern Wachs in seiner Naturfarbe.
  
-4.Einstellschraube ​im eingebauten ​Zustand+__Einstellschraube ​im eingebauten ​Zustand__
  
-5Lenkgetriebe von aussen auf dem Rahmen+{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​4.einstellschraube_im_eingebauten_zustand.jpg?​400|}}
  
-6.Draufsicht Getriebe am Rahmen+----
  
-Das Servolenkgetriebe ist etwas kleiner in seiner Bauform. Aber dafür ist der Wendekreis etwas grösser, wie bei der rein mechanischen Lenkung.+__Lenkgetriebe von aussen auf dem Rahmen__
  
 +{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​5lenkgetriebe_von_aussen_auf_dem_rahmen.jpg?​400|}}
  
-Die Besonderheit bei den grossen LT ab Typ40 ist, dass das Lenkgetriebe mit einem Halter einfach vor den Längsträger geschraubt wurde.Das macht das Nachstellen schwieriger als beim kleinen LT, wo das Lenkgetriebe an anderer Stelle montiert wurde.+----
  
 +__Draufsicht Getriebe am Rahmen__
  
-Beim mechanischen Lenkgetriebe ist das Nachstellen nur durch das Loch im Rahmen (Längsträger Kühlerseitig) möglich, da es etwas grösser als das Servogetriebe istDas hat auch einen etwas kleineren Wendekreis.+{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​6.draufsicht_getriebe_am_rahmen.jpg?400|}}
  
-8.Loch zum Einstellen des Lenkgetriebes.+Das __Servolenkgetriebe ist etwas kleiner__ in seiner BauformAber dafür ist der Wendekreis etwas grösser, wie bei der rein mechanischen Lenkung. 
 + 
 +Die **Besonderheit bei den grossen LT ab Typ40** ist, dass das Lenkgetriebe mit einem Halter einfach vor den Längsträger geschraubt wurde. Das macht das Nachstellen schwieriger als beim kleinen LT, wo das Lenkgetriebe an anderer Stelle montiert wurde. 
 + 
 +---- 
 + 
 +Beim mechanischen Lenkgetriebe ist das Nachstellen nur durch das Loch im Rahmen (Längsträger,​ kühlerseitig) möglich, da es etwas grösser als das Servogetriebe ist. Das hat auch einen etwas kleineren Wendekreis. 
 + 
 +__Loch ​zum Einstellen des Lenkgetriebes__. 
 + 
 +{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​8.loch_zum_einstellen_des_lenkgetriebes..jpg?​400|}} 
 + 
 +----
  
 Die Einstellmöglichkeit sind mit rotem Pfeil gekennzeichnet. Es zeigt vom inneren Längsträger (kühlerseitig)auf das Loch im Rahmen, dort wo das Lenkgetriebe eingestellt werden kann. Von unten kommt man da recht gut rann. Die Einstellmöglichkeit sind mit rotem Pfeil gekennzeichnet. Es zeigt vom inneren Längsträger (kühlerseitig)auf das Loch im Rahmen, dort wo das Lenkgetriebe eingestellt werden kann. Von unten kommt man da recht gut rann.
  
-7.Rahmen ​von innen mit Bohrung zum Einstellen+__Rahmen ​von innen mit Bohrung zum Einstellen__ 
 + 
 +{{:​wiki:​lenkgetriebe:​lt40_und_mehr:​7.rahmen_von_innen_mit_bohrung_zum_einstellen.jpg?​400|}} 
 + 
 + 
 +---- 
  
 __Hinweis__ __Hinweis__
 
start/reparaturtips/lenkgetriebe_der_schwereren_lt_40_bis_55_mit_starrachse.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/11 21:24 von gr