Leckölleitung, Blindstopfen/-kappen

An diesem Beispiel sind fast alle Leckölleitungen an einem LT-Motor (6-Zyl.) zu sehen; das ist natürlich auch einen 4-Zyl.-Motor übertragbar.

Rincewind


Die Leckölleitungen sind „Teil“ des Einspritzsystems und müssen deshalb auch in den entsprechenden Anschlüssen zuverlässig dicht sein.

Es geht nicht nur um austretenden Sprit, sondern auch um eintretende Luft.


Leckölleitungen

Da die Leckölleitungen am Rücklauf hängen, kann ein Luftleck dort die gleichen Startprobleme verursachen, wie ein Leck irgendwo anders im Kraftstoffsystem.

Ohnehin sollte man immer ein Stückchen Schlauch als Reserve dabei haben


Entfernen der Leckölschläuche

Vorsicht

-beim Abziehen der alten Schläuche.

-nicht hin- und her „wackeln und ziehen“, um sie los zu machen.

Wenn die Nippel am Düsenhalter lose werden, hat man kaum eine Chance, die wieder fest und dicht zu bekommen.
Dann muss der Düsenhalter ausgetauscht werden.

Marcel(NL) 04-06-2016: “Das sehe ich absolut anders!!! – siehe mein Beitrag: Einspritzdüse undicht (Nippel und Leckölleitungen)“.

Besser ist es, die Schläuche an diesen Stellen ,schräg mit einem Teppichmesser, einzuschneiden und dann weiter mit einem Schraubenzieher o. ä. „aufzubrechen“; aber bitte NICHT mit GEWALT!

Marcel(NL) 04-06-2016: “…und auch hier habe ich mittlerweile so meine Bedenken – siehe mein Beitrag Einspritzdüse undicht (Nippel und Leckölleitungen)“.


Blindkappen/-stopfen

Sie sind sehr wichtig, und ihre Bedeutung wird meist unterschätzt.

Für sie gilt, in Bezug auf Dichtigkeit, Gleiches, wie für die Anschlüsse an den Einspritzdüsen.


Schlauchdaten

LT-Harry

LT-Harry

-Innendurchmesser Ø=3,5 mm ,

-Außendurchmesser Ø= 7mm (Gummigewebeschlauch)

Hier wurde (Kunststoff) Festo PUN 6×1 SI (Silber) i Ø=4mm , a Ø= 6mm, verwendet (der geht nur noch mit Gewalt ab).


verstärkte Leckölschläuche

Hier noch zur Information ein Herstellerlink. In ihm wird eine verstärkte Ausführung dieser Schläuche angeboten,

die selbst für die anspruchsvolle PÖL-Anwendung geeignet und auch für den LT empfehlenwert ist. Natürlich gibt es auch andere Anbieter …


Was man auch nehmen kann, sind Leitungen vom 124er Daimler; diese sind absolut haltbar, sind zwar etwas dünner im Durchmesser, passen aber.

Der Meter liegt bei ca:12 Euronen. Schlicht und einfach, „empfehlenswert“.


Verschluss/Blindstopfen

(Kappe VAG Nr.028 130 229 A)

LT-Harry

Dabei ist zunächst zu beachten, dass der Schlauch beim Einbau der „Blindkappe“ nicht „unnötig“ geweitet wird.

Wenn so, besteht die Gefahr, dass an dieser Übergangstelle der Schlauch wegen der „Überbelastung“ dort „Risse bildet, undicht wird“ oder sogar „aufbricht“.

Deshalb sollte man angebotene „echte“ Blindstopfen verbauen.

Es funktionieren auf Dauer nicht

-irgendwelche eingeschraubten Schrauben

-geknickte Schläuche (ähnlich, wie beim Gartenschlauch)

-einfache , dem Durchmesser angepasste Vollmetall-Drähte, selbst mit Schellenbefestigungen

Was funktioniert,

-ist das eine Schlauchende eines dafür geeigneten Kunststoffschlauches( z. B. von „Rilsan“ o. a.) mit einem Feuerzeug zu erhitzen und dann schnell mit einer Kombizange zusammen zu drücken; dabei verschweißt das Material und ist wirklich dicht.


Montage

-die Leitungen werden, da die Einspritzdüsen in den Anschlüssen nicht in gleicher Position stehen, auf dem „kürzesten Weg“ verlegt/angeschlossen, einfach so wie hier,

LT-Harry

-nur gewebeverstärkte, dafür geeignete Schläuche verbauen„

-nur „geeignete Kunststoffschläuche“ verwenden; die, für das Aquarium passen sensationell gut, sind aber TOTALER FEHLKAUF und absolut UNGEEIGNET!!

-jeden Schlauch gewaltfrei aufsetzen!!


Danke an Chris, Tiemo, Lt_Harry, LTpit und „Björns Bilder-Datenbank, -„Rincewind“-


gerald 12:11, 20 October 2014 UTC



zurück zu : Start , Reparaturtips

 
start/reparaturtips/leckoelleitung.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:54 (Externe Bearbeitung)