Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

start:aus_umbauanleitungen:rueckleuchten_umbauanleitung [2016/10/07 20:53] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Rückleuchten umbauen, damit sie von außen ausgebaut werden können =====
  
 +
 +
 +Bei vielen Wohnmobilen ist der Zugang zu den Rückleuchten durch eingebaute Möbel oder andere Verkleidungen nicht ohne weiteres möglich, ​
 +
 +deshalb hier der Umbau, um von außen an den Leuchtenträger mit den Kabelanschlüssen ranzukommen.
 +
 +----
 +
 +==== Ausbau ​ ====
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_001.jpg}}
 +
 +
 +
 +Die Rückleuchten ausbauen und den metallenen Leuchtenträger heraus „clipsen“.
 +
 +----
 +
 +**Achtung**\\
 +-Sollte der Ausbau nicht ohne große Zerlegungsarbeiten möglich sein,\\ kann man die Halteschrauben,​ bzw. den Sechskantkopf auch aufbohren.
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_002.jpg}} ​    ​{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_003.jpg?​200x400}}
 +
 +
 +- nicht vergessen hinterher die eventuell abgefallenen Stehbolzen zu entfernen. Sonst klappert es im Fahrzeug.
 +
 +----
 +
 +
 +Dann an der Vorderseite des Gehäuses bei den Stehbolzen das Plastik entfernen, darunter erscheint ein Sechskantkopf.
 +
 +
 +
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_004.jpg}}
 +
 +
 +
 +Das ausgebaute Gehäuse auf eine feste Unterlage legen und mit einem Durchschlag und leichten Schlägen die Stehbolzen entfernen.
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_005.jpg?​200x300}} ​  ​{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_006.jpg}}
 +
 +
 +
 +Das war der schwierigste Teil der Arbeit.
 +
 +
 +----
 +
 +==== Einbau ====
 +
 +
 +
 +Jetzt die 4,2 mm  Blechmuttern auf die eigentlichen Schraubenhalter an der Karosserie aufschieben.
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_007.jpg}}
 +
 +
 +Den Lampenträger wieder ins Gehäuse einsetzen und das ganze Teil wieder in die Karosserie einpassen. ​
 +
 +Anschließend mit den zu den Blechmuttern passenden Kreuzschlitzschrauben mit einer Länge von 25 mm und einer Unterlegscheibe festschrauben.
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_010.jpg}} ​ {{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_008.jpg}} ​ {{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten_009.jpg}}
 +
 +
 +
 +Leuchtenglas wieder aufschrauben,​\\
 +
 + ​**über das Ergebnis freuen und ein Bier aufmachen**.
 +
 +©Frankenbande
 +
 +
 +{{:​wiki:​elektrik:​rueckleuchtenumbau:​rueckleuchten-anleitung_01.pdf|Hier die Original-Anleitung im PDF-Format}}
 +
 +----
 +
 +
 +
 +---//Uwe Kirsten 15:41, 21 September 2014 UTC//
 +
 +
 +----
 +
 +zurück zu : [[::​start|Start]] , [[:​start:​aus_umbauanleitungen|Aus und Umbauanleitungen]]
 
start/aus_umbauanleitungen/rueckleuchten_umbauanleitung.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:53 (Externe Bearbeitung)