Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

start:reparaturtips:temperaturanzeige [2016/10/07 20:54] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Temperaturanzeige leuchtet ununterbrochen ======
 +
 +
 +
 +===== Anzeige =====
 + 
 +
 +Diese Lampe soll gar nicht kontinuierlich leuchten, sie soll eigentlich nur blinken oder aus sein. 
 +
 +Leuchtet sie ununterbrochen,​ liegt eine Störung an ihrem Steuergerät vor, entweder bekommt es Unterspannung oder ist defekt. ​
 +
 +===== Steuergerät,​ Position =====
 +
 +
 +Dieses Steuergerät sitzt auf einer kleinen Leiterplatte im Zeigerinstrument selbst. ​
 +
 +===== Zeigerinstrument =====
 +
 +
 +Dieses Zeigerinstrument (ein „einfaches“ Bimetall-Instrument) ist in eine Blechhülle "​eingedost"​ und mit dem Ziffernblatt vernietet; man bekommt das wohl kaum auf. 
 +
 +Seine Anschlüsse sind mit Gewinden versehen und schauen hinten aus dem Zeigerinstrument heraus und sind dort mit Hilfe von Schraubmuttern mit der Leiterfolie des Kombiinstruments verbunden. ​
 +
 +Sein Signal bekommt das Instrument vom Temperatursensor am Motor und von einem weiteren Steuergerät im Sicherungskasten,​ dem "​Relais 42". Evt. könnte auch dieses für eine Störung verantwortlich sein.
 +
 +===== Fehlereingrenzung =====
 +
 +
 +- zunächst mal "​Relais 42" ziehen und sehen, ob der Fehler fortbesteht. Falls ja, das Relais gleich wieder reinstecken und weiter messen.
 +
 +-Unterspannung könnte das Steuergerät erhalten, wenn der Spannungskonstanter defekt wäre. ​
 +
 +Dann würden aber auch die Zeigerinstrumente für Temperatur und Tankinhalt zu geringe Werte anzeigen. ​
 +
 +-Die Spannung des Konstanters kann man kontrollieren,​ indem man am Sensor für die Temperatur (vorne links am Motor oder im Wasserrohr) das Kabel abzieht und mit dem Multimeter die Spannung zwischen dem Kabel und dem Sensor, bzw. bei neueren Motoren auch zwischen dem Kontakt mit dem blau/​weißen und dem mit dem braunen Kabel checkt.
 +
 +Sie sollte 9.5 ... 10.5V betragen, sonst ist der Konstanter nicht in Ordnung oder hat Wackelkontakt.
 +
 +-Weiter sollte man die Versorgungsspannung des Instrumentes selbst messen; dazu muss man sich schlangengleich hinter die Armaturentafel winden und dort die entsprechenden Anschlüsse kontaktieren (sollte mit Krokoklemmenkabel gut gehen) und dort auch die 10V nachmessen. ​
 +
 +Fehlen sie, könnte ein Wackelkontakt zwischen den Muttern und der Leiterfolie bestehen; also mal an den Muttern drehen (die lösen sich auch gerne mal). Sind sie da, ist wohl das Instrument selbst defekt.
 +
 +
 +===== Austausch / Ersatz =====
 +
 +
 +Ersatz gibt es in vielen alten Tachos auf dem Schrott. ​
 +
 +-Zum Austauschen muss die Uhr / der Drehzahlmesser ausgebaut und die Zeiger vorsichtig abgezogen werden; (Zeiger des DZM muss erst über den Anschlag gehoben und die Stellung gekennzeichnet werden, falls noch keine Markierung auf dem Ziffernblatt ist). Dann das Ziffernblatt und die drei Muttern des Zeigerinstrumentes lösen. Danach kann man es nach vorne aus der Uhr / dem Drehzahlmesser ziehen und ersetzen.
 +
 +Auf den folgenden Bildern habe ich noch mal Alles gekennzeichnet:​
 +
 +Anschlüsse der Temperaturanzeige auf der Leiterfolie:​
 +
 +
 +{{:​reparaturtips:​anschluss_tempanzeige.jpg|}}
 +
 +Blick auf die Elektronik der Temperaturanzeige:​
 +
 +
 +{{:​reparaturtips:​temperaturanzeige_blick_auf_elektronik-klein.jpg|}}
 +
 +Schraubanschlüsse am Zeigerinstrument:​
 +
 +
 +{{:​reparaturtips:​temp_zeigerintrument_anschluss.jpg|}}
 +
 +----
 +
 +Aus Lt-Forumsbeitrag von Tiemo am 25. Februar 2011 12:03:43
 +
 +----
 +
 +Weiter Informationen gibt es hier:
 +
 +[[:​start:​wichtige_daten:​relais_zentralelektrik|Relais in der Zentralelektrik]]
 +
 +und 
 +
 +[[:​start:​reparaturtips:​kontrolllampe_kuehlwassertemperatur_beim_diesel|Kontrolllampe für die Temperaturanzeige des Kühlwassers]]
 +
 +
 +====== ======
 +-------//​gerald 17:38, 25 February 2011 UTC//
 +
 +----
 +
 +
 +
 + \\
 +zurück zu : [[::​start|Start]] , [[:​start:​reparaturtips|Reparaturtips]]
  
 
start/reparaturtips/temperaturanzeige.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:54 (Externe Bearbeitung)