Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

start:aus_umbauanleitungen:volvomotor_in_lt_probleme [2016/10/07 20:53] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Umbauprobleme VOLVO-Motor in den LT  =====
 +
 +__Bei einem solchem Vorhaben, muss man sich __ **vorher** __ darüber im Klaren sein__, ob es
 +
 +-finanziell (Umbau-, Unterhaltungskosten) passt
 +
 +-die Leistungssteigerung das Wert ist
 +
 +**So einfach einen Volvo Motor nehmen und einbauen geht nicht**.
 +
 +**Es muss vieles geändert werden**.
 +
 +__Zunächst sieht es gut aus__,
 +
 +-Lichtmaschine kommt mit dem Halter vom LT wieder an den alten Platz, ​
 +
 +-den Turbo vom LT kann man auch an den Volvo-Motor bauen. ​
 +
 +__Aber jetzt geht es richtig zur Sache__,
 +
 +-die Oelwanne muss man vom LT uebernehmen;​ die Volvo-Wanne ist ganz anders, weil der Motor im Volvo steht und im LT schraeg eingebaut wird. 
 +
 +-der Lüfter ist beim Volvo riemengetrieben,​ beim LT direkt auf der Kurbelwelle. WEnn man das umbaut ist auch gleich die beste Gelegenheit,​ den Zahnriemen zu wechseln
 +
 +
 +__und fast alle Anbauteile (Schwungrad,​ Ölfilteranschluss,​ Ölpumpenansaugung und die Ölwanne) müssen getauscht werden__.
 +
 +
 +
 +Um dem Motor seine 122Pferde zu entlocken, muss 
 +
 +-eine Ladeluftkühlung und eine Ölkühlung eingebaut werden, weil sie nicht in den LT passt.
 +
 +-die Einspritzpumpe muss so umgebaut werden, dass der Motordeckel noch zu gemacht werden kann
 +
 +-die Frischölversorgung für den Turbolader bedarf ​ einer Änderung (anderes Wastegate).
 +
 +-auch das Hosenrohr muss umgebaut werden, da der Turbolader vom Volvo DICT, nur an drei Punkten verschraubt wird
 +
 +-das Ladergehäuse muss gedreht werden, weil im LT weniger Platz ist
 +
 +-die Regeldose des Wastegates passt vom Volvo nur, wenn seine Lage (Halterung)verändert wird. __Grund hier für ist__ , der andere Ölanschluss im LT.
 +
 +-um die Ladeluftkühlung hin zu bekommen, muss man  selbst etwas bauen, oder aber auf  die Teile vom ACL LT(das waren die letzten Baujahre) zurückgreifen.
 +
 +-außerdem muss eine nur im Volvomotor, verbaute Wasseröffnung verschlossen werden. ​
 +
 +-beim Einbau in den LT, wird der Bereich zum Teil vom Getriebe abgedeckt. Beim Einbau im Volvo ist da der Anschluss für die Fahrzeug-Heizung.
 +
 +**Für diese Aktion, benötigt man schon einen versierten Schrauber**.
 +
 +----
 +
 +LTpit 17:25, 29 July 2013 UTC
 +
 +----
 +
 +----
 +---//gerald 10:37, 02 April 2014 UTC//
 +
 +----
 +
 +
 + \\
 +zurück zu : [[::​start|Start]] , [[:​start:​aus_umbauanleitungen|Aus und Umbauanleitungen]]
  
 
start/aus_umbauanleitungen/volvomotor_in_lt_probleme.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:53 (Externe Bearbeitung)