Tauschmotor für LT45D-DW


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von MichaelBN am 20. März 2020 15:46:56:

Hallo Forum,

leider hat es den Motor DW 55KW in meinem '86er LT45D wohl erwischt. Er ist ohne Öldruck gelaufen, und dabei hat's Diverses zerlegt. Ich warte jetzt auf eine Einschätzung eines Motoreninstandsetzers, was er für eine Überholung haben muss. In der Zwischenzeit schaue ich mich um, was es so an Tauschmotoren gibt, um eine Alternative zu haben.

Und um die Möglichkeiten zu erweitern, versuche ich gerade herauszufinden, ob es genau ein DW-Motor sein muss. Ich liebäugele z.B. auch mit einem gebrauchten kompletten DV. Weiß jemand, ob der Einbau unproblematisch ist? Hier im Wiki gibt es z.B. einen Beitrag, wo jemand einen 28er von DW auf ACL umgebaut hat, und einen zweiten Beitrag mit 1S-Umbau auf DV in einem '92er LT28. In beiden wird das Problem mit der Schraubenfeder-Vorderachse erwähnt. Mein 45er hat aber ja eine Blattfeder-Achse. Insofern fällt es mir schwer, einzuschätzen, ob ein DV bei mir problemlos reinzubekommen wäre. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Grüße
Michael




Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten