Vorstellung/Neuaufbau `87iger LT 50 DV NB


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von Christian Schulze am 05. Januar 2019 14:47:15:

Hallo,

ich wollte mich mal zurück melden nach ca. 5 Jahren.
Ich komme aus der Nordheide südlich HH, und habe mir vor bestimmt bald 10 Jahren einen 1987iger LT 50 Niesmann+Bischoff Clou gekauft. Seit 5-6 Jahren steht er draußen (in meine Werkstatt passt er nicht) ohne Motor, Vorderachse, ohne Kabelbäume, Seilzüge und Schläuche. Ich will ihn richtig gut neu aufbauen, daher hatte ich alles zerlegt. Aus Zeitmangel und wegen der etwas ausgeuferten Größe der angefallenden Arbeiten habe ich irgendwann aufgehört. (Motivationsmangel)
Nun muss ich aber weiter machen, da ich Ende November von einem unbekannten Mitbürger angezeigt wurde: Mein aufgebockter, abgemeldeter LT steht ca. 1 Meter über die Grundstücksgrenze hinaus auf öffentlichem Grund, und sowas geht natürlich gar nicht!
Überlegungen, den LT nur rollfähig zu gestalten, habe ich verworfen, da mehr oder weniger nicht umsetzbar (im wahrsten Sinne des Wortes). Nun baue ich ihn in der Reihenfolge zusammen, wie ich ihn auch zerlegt habe.
Ich bin zwar vom Fach, werde aber trotzdem noch ein paar Fragen haben (und auch einige beantworten können).
@Chris: Ich bin der, dem der weiße 32b syncro von Deinem Hallennachbarn gehört hat.

Gruß
Christian



Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten