Re: AU: Trübungswert 0,07...


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von ltpit(Peter) am 02. Dezember 2018 12:14:22:

Als Antwort auf: Re: AU: Trübungswert 0,07... geschrieben von LockX am 02. Dezember 2018 11:40:53:

Hallo, Tiemo!
Seh ich auch so, vor allem, wenn ich mir die Werte der freien Beschleunigung ansehe.
Die zugehörigen Werte sind laut Datenblatt (wohl) 1,4 von zulässigen 2,0 Sekunden.
Ich weiß (wohl kaum als Einer) nicht, welche Schlüsse Du daraus ziehst.
Kennt Du Diagramme für Drehmoment = f(Trübungswert) oder f(Lambda) bei Dieselmotoren?
Gruß
Manfred

Hallo Manfred

Kann mich gut erinnern das früher auf den Prüfberichten vermerkt wurde, das Prüfungen mit Biodiesel oder Salatöl nicht zulässig waren.
Damit waren ähnlich gute Prüfwerte machbar,die aber nicht Aussagefähig waren.Es wurde sehr darauf geachtet was getankt wurde.

Mein Prüfer fragte mich immer scherzhaft ob mein Motor schon tod wäre:-).weil er kaum eine Rauchtrübung messen konnte.

Gruß Peter



Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten