Re: Zugstrebengummis


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von Tim aus Spenge am 10. Juli 2018 20:00:06:

Als Antwort auf: Re: Zugstrebengummis geschrieben von LT-Harry am 09. Juli 2018 21:56:01:

Hallo,

bei den Zugstrebengummis von Classic Parts handelt es sich mitlerweile leider auch nur noch um "Classic Parts, die das Orginal Sortiment ergänzen".

Bei den mit der 180 am Ende handelt es sich um Code 5 = "Erstausrüsterqualität".
Die machen einen ganz guten Eindruck. Die Herstellermarke erkennt man leider nicht.

Bei denen mit der 179 am Ende bekommst du dann irgendwelche Code 7 = "Handelsware" teuer verkauft.
Da bekommst du aktuell den Müll von Febi geschickt :-(


Gruß

Tim

Hallo Jörg,
habe die Zugstrebengummis bei VW geholt, je zwei mal 281 407 179 und 281 407 180. Haben pro Stück so um 15 Euro gekostet. Ist aber schon 4 oder fünf Jahre her.
Viel Erfolg beim Lösen der 28er Muttern.
Gruß Jürgen

Servus allerseits
28er Mutter ??
Wohl eher 30er (M20x1,5) :-)
Die Gummiteile gibts bei Classicparts
Klick
und Klick
Gruß @Harry

Alle Angaben ohne Gewähr



Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten