Re: @Andreas, glaube Du hast da zwei 创 Klauses 创 verwechselt :-)


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff f黵 LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von Andreas am 04. Juli 2018 13:18:13:

Als Antwort auf: @Andreas, glaube Du hast da zwei 创 Klauses 创 verwechselt :-) geschrieben von Micha aus Mainz am 04. Juli 2018 12:15:35:

Servus Klaus,
da stellt sich grunds鋞zlich mal die Frage der Langlebigkeit. Wie lange soll das Ganze halten? F黵 eine Verkaufsreparatur reicht das billige Zeug hin, aber nicht, wenn das Fahrzeug noch l鋘ger in deinem Besitz sein soll.
Ich habe da die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht. Z.B. Traggelenke von Febi, gut gearbeitet und an sich haltbar, aber mit sehr seltsam geformten Manschetten aus seltsamem Material, die recht bald kaputt gehen und damit das Gelenk mehr oder weniger unbrauchbar machen. Dagegen Traggelenke von NK, g黱stig, passen gut und halten auch recht lang bei mir. Neulich dann bei einem anderen LT Traggelenke von Moog verbaut - verd鋍htig g黱stig, vom Material her ein guter Eindruck - aber sie haben sich einen kompletten Bearbeitungsschritt gespart, die Gelenkplatten sind beidseitig nicht plan gefr鋝t und dadurch zu dick. D.h. vor dem Einbau erst mal ne halbe Stunde Nacharbeit, um die Teile 黚erhaupt passend zu machen.
膆nliches bei Spurstangen: Bei manchen Anbietern haben die Gelenkmanschetten nicht mal die zwei Jahre bis zum n鋍hsten T躒 gehalten. Da wei ich mitterweile wirlich nicht mehr, was ich empfehlen soll. Nat黵lich ist ne Spurstange schnell getauscht, aber dann muss man hinterher wieder die Spur einstellen - ist bissel nervig, das alle paar Jahre machen zu m黶sen.
Gute Ware wie Lemf鰎der findet man kaum noch. Und bei dem, was VW heute noch liefert, wei man auch nicht, was das f黵 nachgefertigte umgelabelte Ware ist, da w黵de ich auch nicht unbedingt das teuere Geld daf黵 ausgeben.
Du kannst gerne hier schreiben, was du gefunden hast oder was dir sympatisch ist - der eine oder andere hier hat es vielleicht auch schon verbaut und kann dir dann jeweils was dazu sagen. Pauschale Empfehlungen kann ich pers鰊dlich jedenfalls nicht mehr aussprechen.
Und wo du kaufst, ist ja letztendlich egal - entscheidend ist, was du kaufst.
Gru Chris
Hallo Klaus Ich hab mir jetzt Zugstangengummis von Delphi bestellt da es die vom Originalausr黶ter Lemf鰎der nicht mehr gibt nach dem die von nen Autoteilegesch鋐t eingebauten Teile wo ich nicht mal den Hersteller wei die vorderen schon nach 250km wieder eingerissen sind.Die von Delphi waren auch nicht teurer ca.5 Euro im Unterschied zu VW 17 Euro der Gummi und 10 Euro die Metallplatte "Frechheit"hab die noch nicht Verbaut schaun aber sehr gut aus.Schade das bei Dir kein Treffen stattfindet h鋞t die LT Gemeinde und Euch gerne kennengelernt,da Ihr f黵 Mich aus Wien am N鋍hsten seid.LG.Andreas
OK Danke Micha wu遲e nicht das es da mehrere Klauses im Forum gibt.LG.Andreas



Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff f黵 LT-Fahrer und Wohnmobilisten