Re: Austauschmotor - Zugesicherte Eigenschaften


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten


Geschrieben von LockX am 16. Mai 2018 00:19:05:

Vorrangig sind für mich die (abgelaufenen) Garantien für meinen Motor. Diese werde ich zu klären versuchen und dann hier mitteilen.

Im Karmann mit Austauschmotor lag ein Serviceheft von www.meyermotoren.de mit Artikelnr. 01.199.614.0 = "Rumpfmotor VW 1G mit Zylinderkopf und Dichtungen".
Diese Erneuerung erfolgte gemäß "RAL Gütezeichen Motoreninstandsetzung (RAL-GZ 797)".

Wikipedia.de erklärt zu RAL-GZ 797, dass Verschleißteile -entgegen Angabe von gr- stets ausgetauscht werden.
Diese Vorschrift definiert alle möglichen Begriffe, aber nicht die "Verschleißteile". Ventilführungen gehören jedenfalls dazu und Kolben wohl auch.
Die höheren Kosten veranlassen www.meyermotoren.de, eine Zweitmarke "Durus" (= dauerhaft) mit geringeren Anforderungen zu nutzen.

Gruß
Manfred



Antworten:


WWW.LT-FORUM.DE - Der Treff für LT-Fahrer und Wohnmobilisten