Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

start:wichtige_daten:daten_gluehkerzen [2016/10/07 20:54] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Glühkerzen im LT ======
 +=== ===
 +**Wichtig :** Glühkerzen und [[relais_zentralelektrik|Relais]] der Schnellglühanlagen dürfen nicht mit Teilen der normalen Vorglühanlage gemischt verbaut werden ! \\
 + \\
 +==== Übersicht Glühkerzen ====
  
 +^  Motorkennbuchstabe ​ ^  Motortyp ​ ^  VAG-Teile-Nummer ​ ^  Bosch/​Beru ​ ^ Vorglührelais VAG-Teile-Nummer ​ ^  Bemerkung ​ ^
 +|  CG  |  4-Zyl Saugd. ​ |  061 905 061  |  ?  |  281 911 953  |
 +^ ^^^^^^^
 +|  CP  |  6-Zyl Saugd. ​ |  N 019 100 1  |  ?  |  321 911 261 C  |  bis 28 A 0033 976  |
 +|  CP  |  6-Zyl Saugd. ​ |  N 019 100 5 \\ oder \\ N 102 130 02  |  ?  |  443 911 261   ​| ​ ab F28-B-000 001  |
 +|  DW  |  6-Zyl Saugd. ​ |   N 102 130 01 \\ oder \\ N 102 130 02  |  ?  |  443 911 261   | |
 +|  1S  |  6-Zyl Saugd. ​ |   N 102 130 01 \\ oder \\ N 102 130 02  |  ?  |  443 911 261   | |
 +|  ACT  |  6-Zyl Saugd. ​ |   N 102 130 01 \\ oder  \\ N 102 130 02  |  ?  |  191 911 261 C  |  mit Nachglühfunktion ​ |
 +^ ^^^^^^^
 +|  DV  |  6-Zyl Turbod. ​ |   N 102 130 01 \\ oder \\ N 102 130 02  |  ?  |  443 911 261   | |
 +|  1G  |  6-Zyl Turbod. ​ |   N 102 130 01 \\ oder \\ N 102 130 02  |  ?  |  443 911 261   | |
 +|  ACL  |  6-Zyl Turbod. ​ |   N 102 130 01 \\ oder \\ N 102 130 02  |  0 250 201 032 / \\ GN 857 |  191 911 261 C  |  mit Nachglühfunktion ​ |
 +
 +Anzugsdrehmoment 15Nm...25Nm (Angabe Bosch) bzw. 22Nm (Angabe Beru)
 +Bei Überschreitung droht Kurzschluss!
 +
 +----
 +
 +
 +==== Stromverbrauch Glühkerzen ====
 +
 +
 +
 +Normalglühkerze je ca.9 A \\
 +Schnellglühkerze je ca.12 A (mit Nachglühfunktion) \\
 +
 +Beim Prüfungs-Ablesen des Amperemeters sollte dieses mindestens 50 A aufnehemen anzeigen können.
 + \\
 +----
 +
 +==== Sicherungen für Glühkerzen ====
 +===Motorkennbuchstabe CG (4Zyl Perkins)===
 +
 +
 +Der Perkins Diesel hat keine Absicherung der Glühkerzen. Diese sind direkt mit dem Vorglüh-Relais verbunden. Das ist beim Perkins ein normales Schaltrelais ohne Timer oder Glühanzeige und wird vom Zünd-Anlass-Schalter in einer speziellen Glüh-Stellung manuell betätigt.
 + ​\\ ​
 + \\
 + \\
 +=== Motorkennbuchstaben CP,​DW,​1S,​ACT und DV,1G,ACL (alle 6Zylinder) ===
 +
 + \\
 +Die [[::​start:​reparaturtips:​sicherungen|Sicherungen]] der Glühkerzen befinden sich im Motorraum. \\
 +Ganz am Rand der Motorhaube in einem kleinen schwarzen Kasten befinden sich zwei 50A Flachsicherungen. \\
 + \\
 +{{:​vorgluehsicherungen.jpg|FIXME Bild nachtragen FIXME}}
 +----
 + \\
 +=== weitere Hinweise ===
 +
 +  * [[start:​reparaturtips:​vorgluehanlage|die Vorglühanlage]]
 +
 +  * [[::​start:​reparaturtips:​ausbau_einspritzduesen_gluehkerzen|Glühkerzen,​ Aus- und Einbau]]
 +
 +
 +Lesenswerte Webseiten zum Thema : \\
 + \\
 +[[http://​www.beru.com/​download/​produkte/​TI04_de.pdf|Diagnosehilfe der Fa.Beru]]\\
 +\\ 
 + \\
 + \\
 + \\
 +
 +===== =====
 +----
 +Zurück zu [[:​start|Startseite]] , [[::​start:​wichtige_daten:​|Wichtige Daten]]
 
start/wichtige_daten/daten_gluehkerzen.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:54 (Externe Bearbeitung)