Felgen am LT1

Felgen ab Werk

Typ Einzelbereift Gewicht . . Felge 14 Zoll Teilenummer . . Felge 16 Zoll Teilenummer
LT28 2,8T 6Jx14H2 281601027 C oder D keine
LT31 3,1T 6Jx14H2 281601027 C oder D keine
LT35 Einzelbereift 3,5T 6Jx14H2 281601027 C oder D keine
Typ Zwillingsbereift Gewicht . . Felge 14 Zoll Teilenummer . . Felge 16 Zoll Teilenummer
LT35 Zwillingsbereift 3,5T 5Jx14H2-B 291601027H keine
LT40 4,0T 5Jx14H2-B 291601027H 5½Jx16H2-TL 291601027D
LT45 4,5T 5Jx14H2-B 291601027H 5½Jx16H2-TL 291601027D
LT50 5,0T 5Jx14H2-B 291601027H 5½Jx16H2-TL 291601027D
LT55 5,5T keine 5½Jx16H2-TL 291601027D
Typ 4×4 Gewicht . . Felge 14 Zoll Teilenummer . . Felge 16 Zoll Teilenummer
LT40 4×4 4,0T keine FIXME FIXME
LT45 4×4 4,5T keine 6,75×17,5 ET46mm FIXME

Felgenbezeichnung (Felgenhorn, Felgenhornkonturen/Hump) ist wichtig

-„J“ bezeichnet die „Felgenhorn“-Ausführung. Es gibt mehrere Felgenrandtypen, die nicht miteinander kombiniert werden dürfen.

-„H2” bezeichnet die Humpausführung und ist am Ende der Felgenbezeichnung angebracht, die aus Buchstaben und Zahlen besteht. Um die erforderliche Steifheit zu erzielen, verstärken die Hersteller die Felgenkonstruktion durch den Einsatz von „Höckern“. Dabei ist aber nichts zufällig – es gelten strenge Normen für Felgenformen, wo jeder Krümmungsradius präzise beschrieben ist und jedes Maß definiert ist.

FIXME wird ergänzt

Schrauben, Lochkreis, Einpresstiefe

Typ Schrauben / Lochkreis (mm) Einpresstiefe
Einzelbereift 5 / 160 ET51
Zwillingsbereift FIXME FIXME
4×4 Allrad FIXME ET46



Sondergrößen weiter unten.


Definition von Felgenmaßen:


Ab.1: Felgendefinition

Eine Felge wird wie folgt angegeben (siehe Ab.1):
Felgenbreite Kennbuchstabe des Horns x Felgengroesse x Einpresstiefe
mit
Anzahl(Schrauben) x Lochkreis


Marcel(NL), 12:44, 16 Mei 2016 UTC



Felgen(Stahl)


passende Reifengrößen auf Felge 6Jx14 H2

-185 R14 8PR (102/100)

-195 R14 6PR (102/100)

-195 R14 8PR (106/104)

-205 R14 8PR (109/107)

-215 R14 8PR (112/110); die 215er sind aber schwer zu bekommen

Ausschlaggebend ist, dass der Lastindex zu tatsächlichen Achslast passt.

Deshalb sollte man auch diese Informationen über die Reifenventile kennen


Radkappen

Original auf 14-Zoll-Felge Einfachbereifung

Montagehinweis

Den Aufnahmerand für die rückseitigen Radkappenklammern auf der Felge und die Klammern selbst(außen) leicht mit Fett bestreichen. Das macht das Ab-und Aufzehen der Radkappen kinderleicht.


Original auf 14/16-Zoll-Felge **Zwillingsbereifung** (ab LT35Z)

Abdeckring Felge VW LT1 Teilenummer: 291 601 151 D

noch erhältlich bei VW Classic Parts

Alternative vom Iveco IVECO DAILY 65C/70C 1999- / 2006- EUROCARGO 65E / 75E ( haben den gleichen Lochkreis und die gleichen Radmuttern bei den 6-Loch-Felgen )

Gibt es aus Kunststoff

Iveco Teilenummer: 99477376

z.B.: https://www.ebay.de/itm/131844282696

oder aus Edelstahl (Zubehör) 6-Loch Felgen mit einem Lochkreis von 245mm

z.B.: https://www.ebay.de/itm/200932097675

( Info von Roebyy bei den LT-Feunden, Danke )

andere Felgengrößen

16‘‘ unter dem LT?

Das ist relativ einfach möglich!
Siehe Beitrag: Felgen 16''


Marcel(NL), 12:44, 16 Mei 2016 UTC




Alufelgen für den LT

Felgen "Sandstrahlen"

Dazu gibt es "hier" Informationen

Aluminium-Felgen dürfen NICHT sandgestrahlt werden!


LT-Harry, 12:51, 25 February 2014 UTC —-

zurück zu : Start , Wichtige Daten

 
start/wichtige_daten/daten_felgen_ventile.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:54 (Externe Bearbeitung)