Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
start:reparaturtips:tacho [2018/01/11 12:29]
lt-harry [Ausbau der Frontkonsole/Tachowelle:]
start:reparaturtips:tacho [2019/09/13 20:05] (aktuell)
gr
Zeile 444: Zeile 444:
  
 Das Rädchen ist meist aufgrund Materialermüdung von der Achse her nach außen gespalten. Es ist bei ausgebauter Tachoeinheit von außen "​abzuziehen"​ und man kann es wieder festkleben. Das Zählwerk muss dazu nicht auseinander genommen werden. Zahnrädchenchenstand ist egal.  Das Rädchen ist meist aufgrund Materialermüdung von der Achse her nach außen gespalten. Es ist bei ausgebauter Tachoeinheit von außen "​abzuziehen"​ und man kann es wieder festkleben. Das Zählwerk muss dazu nicht auseinander genommen werden. Zahnrädchenchenstand ist egal. 
 +
 +----
 +
 +{{:​wiki:​1gefahrenschilder:​achtung.jpg?​30|}} **__Hinweis zum CP-Motor__**
 +
 +Sobald eine neue Tachowelle ist, besteht die Gefahr, dass bei einer **__mangelnden Getriebeentlüftung__** , dass das  Getriebeöl über die Tachowelle in das Tachogehäuse "​transportiert"​ wird. 
 +
 +Die Entlüftung vom CP-Getriebe ist ganz anders. Sie ist in der Getriebe Glocke verbaut. Richtig sehen geht es nur, wenn das Getriebe ausgebaut ist.
 +
 +Aber wenn man unterm LT ist, **__die zweite Schraube oben rechts__**, da geht eine etwa 2mm grosse Bohrung durch die Trennfuge; die durchstossen.(LTpit)
  
 ---- ----
Zeile 553: Zeile 563:
  
 ---- ----
----//​gerald ​16:2204 July 2016 UTC//+---//​gerald ​18:0513 September 2019 UTC//
 ---- ----
 \\ \\
 
start/reparaturtips/tacho.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/13 20:05 von gr