Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start:reparaturtips:einspritzpumpe_luft_im_system [2016/10/07 20:53]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
start:reparaturtips:einspritzpumpe_luft_im_system [2020/05/18 21:16] (aktuell)
gr
Zeile 43: Zeile 43:
 Sie ist bei allen Diesel Einspritzpumpen im gleichen Bereich und immer etwas höher als der Einlass. Sie ist bei allen Diesel Einspritzpumpen im gleichen Bereich und immer etwas höher als der Einlass.
  
-{{:​start:​reparaturtips:​out-schraube:​out-schraube.jpg?​300|Zum Vergrößern auf das Bild klicken}}+{{:​start:​reparaturtips:​out-schraube:​out-schraube.jpg?​500|Zum Vergrößern auf das Bild klicken}} ​Boschnummer:​ 1 463 456 303
  
  
Zeile 54: Zeile 54:
  
 Um Verwechslungen mit der "​normalen"​ Hohlschraube am Einlass / Vorlauf zu vermeiden, ist sie auf der Kopfseite mit „OUT“ und dem Durchesser der Drosselbohrung (0.55mm beim LT) beschriftet / kenntlich gemacht. ​ Um Verwechslungen mit der "​normalen"​ Hohlschraube am Einlass / Vorlauf zu vermeiden, ist sie auf der Kopfseite mit „OUT“ und dem Durchesser der Drosselbohrung (0.55mm beim LT) beschriftet / kenntlich gemacht. ​
 +
 +{{:​wiki:​motor:​einspritzpumpe:​outschraube.jpg?​400|}}
  
 **Diese Bohrung hat nur ca. einen halben Millimeter im Durchmesser,​ sie ist durch ein feines Metallsieb im Innern vor Verschmutzungen durch Abrieb oder auch Rostpartikel geschützt**. **Diese Bohrung hat nur ca. einen halben Millimeter im Durchmesser,​ sie ist durch ein feines Metallsieb im Innern vor Verschmutzungen durch Abrieb oder auch Rostpartikel geschützt**.
 
start/reparaturtips/einspritzpumpe_luft_im_system.1475866435.txt.gz · Zuletzt geändert: 2016/10/07 20:53 von 127.0.0.1